02173 / 20483-0 info@ruthemeyer.de

Fachkräfte fallen nicht vom Himmel
Fachkräfte werden ausgebildet
Ausbildung bedeutet, Verantwortung übernehmen

Genau das wurde bei unserem Azubi Projekt umgesetzt.
Hier ein kleiner Einblick:

Unsere Auszubildenden:

Jonas Lieck (2.Ausbildungsjahr)
Alexander Komasinski  (3. Ausbildungsjahr)
Dustin Neuhausen (3. Ausbildungsjahr)
Sebastian Müller (3. Ausbildungsjahr)

Facharbeiter:

Andreas Burgard

Aufgabenstellung:

Schleifen eines Natursteines mit anschließender Imprägnierung.
Der komplette Auftrag wurde im Team organisiert, vorbereitet und erfolgreich durchgeführt:

 

Organisatorische Arbeitsvorbereitung:

  • Erstellung eines Arbeitsplanes
  • Unterweisungsaufgaben
  • Erstellung Gefährdungsbeurteilung
  • Geräte- und Materialorganisation

Praktische Auftragsausführung:

  • Abkleben der angrenzenden Werkstoffe
  • Schleifen des Bodenbelags
  • Reinigungsarbeiten nach den Schleifarbeiten
  • Aufbringen einer Imprägnierung

Haben wir dein Interesse geweckt?
Möchtest du auch an einem unserer Azubiprojekte teilnehmen?
Vielleicht kennst du viele Ausbildungsinhalte über unseren Beruf noch gar nicht?

Dann bewirb dich jetzt, um einen abwechslungsreichen und interessanten Ausbildungsberuf zu erlernen!
In der Branche des Gebäudereiniger-Handwerks stehen dir viele Wege offen!

Denke daran: am 01.08.2018 startet das neue Ausbildungsjahr und du kannst viele spannende Tätigkeiten erlernen wie z.B.:

  • Glasreinigung
  • Desinfektionsarbeiten
  • Schadstoffsanierung
  • Schleifen von Naturstein
  • Schleifen von Parkett
  • Fassadenreinigung
  • Arbeitssicherheit

…und das mit einer Ausbildungsvergütung, die sich sehen lassen kann:

  1. Ausbildungsjahr: 700,00 €
  2. Ausbildungsjahr: 835,00 €
  3. Ausbildungsjahr: 975,00 €