02173 / 20483-0 info@ruthemeyer.de

Der Frühling ist längst in Fahrt gekommen und bahnt sich seinen Weg in Richtung Sommer. Die Tage sind spürbar länger und die Sonnenstunden nehmen zu. Gerade die Helligkeit und der Sonnenschein zeigen uns aber häufig auch die Hinterlassenschaften des letzten Winters: Granulat-Reste auf den Fußmatten im Eingangsbereich, matte Böden und vor allem trübe und verschmutzte Fensterscheiben. Mit einem forschen Frühjahrsputz lassen sich diese unschönen Nachwirkungen der Winterzeit meist schnell beseitigen. Anders als bei kleineren Privatwohnungen kann bei Bürokomplexen, in Geschäftsgebäuden, Schulen oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen und nicht zuletzt auch bei größeren Wohnhäusern allerdings eine professionelle Unterstützung sehr sinnvoll sein. In unserer dreiteiligen Miniserie stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten der Unterhaltsreinigung für private Objekte wie auch für Gewerbe-Immobilien vor und zeigen Ihnen, was die jeweiligen Dienstleistungen umfassen sollten. Beginnen wollen wir mit Teil 1, der Glas- und Fensterreinigung.

 

Mühevolle Glas- und Fensterreinigung muss nicht sein!

Oftmals erweisen sich die schmutzigen Hinterlassenschaften des Winterwetters als überaus hartnäckig und verschwinden manchmal auch nach mehreren Durchläufen mit klassischen Reinigungsmitteln nicht vollständig. Die glatten Fensterflächen – insbesondere bei großen Glasfronten – zeigen gern schmierige oder auch tropfenartige Rückstände. Zudem ist manchen Anhaftungen an Fensterscheiben nur mit Mühe beizukommen. Um hier effektiv zum Ziel zu gelangen, ist eine präzise Glas- und Fensterreinigung der beste Weg. Diese Glas- und Fensterreinigung muss mit passenden Mitteln sowie mit der richtigen Technik erfolgen, um rundum wirksam zu sein. Hierzu gehört immer sowohl eine gründliche Bestandsaufnahme des Ist-Zustandes (Verschmutzungsgrad, Art der Fenster bzw. Glasflächen und bestgeeignete Reinigungstechnik) als auch die Durchführung mit versiertem Reinigungspersonal.

 

Passende Reinigungstechnik einsetzen

Meist sind es vor allem die verschmutzten Glasflächen, die als Erstes ins Auge fallen, wenn der Blick auf die Fassade gerichtet wird. Doch zugleich geht es bei der Glas- und Fensterreinigung nicht allein um diese Bereiche, sondern immer auch um die Rahmen. Oft sind diese nach dem Winter mit einer harten Schicht aus Staub und meist auch schon mit den ersten Pollen oder toten Insekten des Frühlings gesäumt. Ein solcher Dreck ist nicht selten erst nach heftigem Schrubben und vielen Reinigungsdurchgängen zu beseitigen – sofern nicht von Anfang an die passende Technik zur Glas- und Fensterreinigung eingesetzt wird! Kommen hier professionelle Lösungen und passende, umweltgerechte Reinigungsmittel zum Einsatz, verschwinden die unschönen Winterreste im Handumdrehen.

 

Wohlbefinden steigern, Imageverlust vermeiden

Nicht nur von innen betrachtet hat eine gründliche Glas- und Fensterreinigung viele Vorteile. Denn verschmutzte Fassaden und schwer zugängliche Teile der Gebäudehülle können das äußerliche Ansehen von Privat- und Firmenimmobilien negativ beeinflussen. Der Durch- und Einblick wird hier teilweise so stark verschleiert, dass dies nicht nur Auswirkungen auf das Wohlbefinden hat, sondern – bei Gewerbeobjekten oder öffentlichen Einrichtungen – auch dem Image schadet. Lassen Sie es nicht soweit kommen, sondern nutzen Sie unsere Angebote zur professionellen Glas- und Fensterreinigung. Es lohnt sich!

 

Auch an den Wintergarten denken

„Vom Wintergarten zum Sommergarten“ – so könnte das Schlagwort lauten, wenn es um die Reinigung großflächiger Scheiben an Terrassen und Balkonen geht. Mit den richtigen Mitteln vorgegangen, bieten die Glasflächen hier künftig keine Haftfläche mehr für Schmutzpartikel, Pollen & Co. Der erhoffte Blick in den frühlingshaft oder sommerlich blühenden Garten kann dann ungetrübt genossen werden.

Apropos Wintergarten: Wer hier ein sogenanntes Fensterdach besitzt, hat durch Verschmutzungen wie Blätter und Äste sowie durch Vogelkot oft mit einer getrübten Sicht zu kämpfen. Eine Reinigung ist auch hier sehr wichtig.

 

Jetzt den ganz persönlichen Frühjahrsputz beauftragen!

Wir von der Ruthemeyer Gebäudereinigung sorgen für klaren Durchblick – ganz gleich ob Terrassentür, Dachfenster, große Firmenfenster, gläserne Eingangsbereiche oder Wintergärten. Beauftragen Sie am besten gleich Ihren ganz persönlichen Frühjahrsputz und freuen Sie sich auf eine Glas- und Fensterreinigung, die Sie überzeugen wird. Und freuen Sie sich schon heute auf den zweiten Teil unserer kleinen Unterhaltsreinigungs-Serie, in dem wir Ihnen Wissenswertes zum Thema Gebäudereinigung von Firmen- und Bürokomplexen erzählen.

Für einen professionellen Frühjahrsputz stehen wir Ihnen gerne zur Seite – Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns direkt unter 02173 – 204 830.

 

Ihr Team der Ruthemeyer Gebäudereinigung